Montag, 4. Juni 2012

Barbara Grüter

Barbara Grüter spricht bei fab*education über: Playing, developing, researching Mobile Games

Das Mobile Game Lab ist eine Gemeinschaft von Spielern, Forschern und Entwicklern Mobiler Spiele. Wir kommunizieren über Facebook und Twitter und entwickeln aktuell weitere Funktionen zur Kommunikation und Spielorganisation im Rahmen des Labs.



Barbara Grüter ist Psychologin, Spieldesignerin und Professorin für Mensch-Computer Interaktion an der Hochschule Bremen. Im Zentrum ihrer Arbeit in Lehre und Forschung ist die Entstehung von neuen Möglichkeiten des Denkens und Handelns beim Gebrauch Digitaler Medien. Seit dem März 2003 befasst sie sich besonders mit Mobilem Spielerleben und Mensch-Computer Interaktion auf der Basis des Entwurfs, der Entwicklung und des Tests von Spielprototypen.

Auf dem Symposium berichtet sie von den Zielen und Erfahrungen beim Aufbau des Mobile Game Labs und wirft die Frage der Gemeinsamkeiten von Mobile Game Lab und FabLab auf.




Keine Kommentare:

Kommentar posten